Nach dem Trotz­dem! ist vor dem Trotz­dem!

Das Orga­ni­sa­ti­ons­team des Trotz­dem! bedankt sich bei allen Initia­ti­ven und Pro­jek­ten, Ein­zel­per­so­nen und Inter­es­sier­ten, die die­ses span­nen­de und viel­fäl­ti­ge Fes­ti­val mit uns mög­lich gemacht haben.

Von vie­len Men­schen haben wir am Wochen­en­de noch­mals sehr posi­ti­ve Reso­nanz erfah­ren und auch Bekun­dun­gen des Bedau­erns, dass es ja schon vor­bei sei. Das Trotz­dem! mel­det sich aber bestimmt wie­der. Und bis dahin gibt es in Hal­le zum Glück noch vie­le ande­re tol­le Begeg­nun­gen:

* Medi­netz Halle/Saale e.V. bün­deln in einer Akti­ons­wo­che vom 24. - 28. Okto­ber (die­se Woche!!!) ver­schie­de­ne Akteu­re, die über das The­ma "Ehren­amt" dis­ku­tie­ren >>> http://medinetz-halle.de/keineehre/Veranstaltungen

* Die Lan­des­zen­tra­le für poli­ti­sche Bil­dung Sach­sen-Anhalt und neuland.io laden zur Super-Zukunft vom 1. - 6. Novem­ber  ein.

Dabei geht es um die Erfor­schung von Chan­cen und Risi­ken unse­rer digi­ta­len Kul­tur >>> https://swap-netzkultur.de/

 

Video: Vor­trag von Anne Pin­now auf dem Trotz­dem!

Ist die Post­wachs­tums­be­we­gung offen für rechts?

Kommentar verfassen