Stil­le Was­ser sind lehr­reich

Die Fir­ma Gai­aga­mes aus Kön­nern plant eine Erwei­te­rung ihres Erfolgs­spiels Eco­gon. Das bereits in zwei­ter Auf­la­ge erhält­li­che Brett­spiel soll Zuwachs durch diver­se Feucht­ge­bie­te bekom­men. Tie­re und Pflan­zen hei­mi­scher Tei­che, Seen und Tüm­pel berei­chern mit neu­en Ereig­nis­kar­ten das bis­her eher tro­cke­ne Öko­sys­tem von Eco­gon.

Dazu läuft noch bis zum 13. Juli eine Crowd­fun­ding-Kam­pa­gne für ‚Eco­gon – Stil­le Was­ser‘ auf der Crowd­fun­ding-Platt­form EcoCrowd. Gai­aga­mes beschreibt Eco­gon als "ein inno­va­ti­ves Natur­bil­dungs­spiel, das Jung und Alt spie­le­risch Wis­sen und Ver­ständ­nis über Umwelt und Natur ver­mit­telt, ohne dabei ein lang­wei­li­ges Lern­spiel zu sein.

Nach­hal­tig­keit als spie­le­ri­sches Lern­ziel

Ob gemein­sam oder gegen­ein­an­der, die Regeln sind ein­fach: Tie­re, Pflan­zen und Lebens­räu­me wer­den so kom­bi­niert, dass mög­lichst vie­le Arten einen Platz zum Leben haben."

Doch das klei­ne Öko­sys­tem auf dem Tisch ver­än­dert sich immer wie­der durch neue Arten- Lebens­raum- und Ereig­nis­kar­ten. Ob natür­li­che Umwelt­ein­flüs­se oder mensch­li­che Ein­grif­fe, nur wer das Geflecht aus Lebe­we­sen nach­hal­tig genug gestal­tet, kann den Sieg davon tra­gen. Die neu­en Lebens­räu­me Stand­ge­wäs­ser und Ufer wer­den von bekann­ten Tie­ren und Pflan­zen wie Höcker­schwan, Hecht und Rohr­kol­ben besie­delt. Aber auch unbe­kann­te­re Arten wie Tau­mel­kä­fer, Uke­lei und Krebs­sche­re hal­ten auf dem Spiel­tisch Ein­zug. Neben den neu­en und wun­der­schön illus­trier­ten Tier- und Pflan­zen­ar­ten sind auch ein paar klei­ne Spiel­fea­tures hin­zu gekom­men. So gibt es bei der Fort­be­we­gung der Tie­re nun auch die Kate­go­ri­en ‚Gewäs­ser­grund‘ und ‚Frei­schwim­mend‘.

Spiel­spaß auch mit geschütz­ten Arten

Am neu­en Gewäs­se­ru­fer freu­en sich die Stech­mü­cken auch über Wolfs­blut und die Wöl­fe kön­nen ihren Hun­ger mit dem einen oder ande­ren lecke­ren Biber stil­len.

Mit dem ein­ge­nom­me­nen Geld will die Spie­le­fir­ma (nach­hal­tig) min­des­tens 1000 Exem­pla­re der Eco­gon-Erwei­te­rung ‚Stil­le Was­ser‘ pro­du­zie­ren, die im Okto­ber 2018 pünkt­lich zur Esse­ner Spie­le­mes­se auf den Markt kom­men soll.

Gai­aga­mes

EcoCrowd

Wür­fel­pech e. V. Halle/S.

Fotos: Micha Rei­mer / Gai­aga­mes

 

Kommentar verfassen